Fly away & find happiness
Image
Brushes
Design
Home G-Bookie Me, myself & I Stuff Bye-bye
Widerliche Familie.

Bah, ich hasse meinen Vater. Und ja, ich meine es genau so.

Richtig widerlich, solche Menschen in meiner Familie zu haben.

Ihm macht es echt Spaß, angebettelt zu werden, zu verdeutlichen, wie Abhängig man doch von ihm ist und wie unselbstständig. Ihm macht es Spaß, zu zeigen, dass er die Macht hat, alles zu tun und zu bestimmen und ich genötigt bin, dem zu folgen, weil ich sonst bestraft werde. Dann werde ich aber doch dazu gezwungen, selbstständig zu sein und ständig kritisiert, wie wenig ich es doch bin.

Und wenn ich dann mal versuche, eigene Wege zu gehen, frei zu denken und zu planen, dann wird mir immer alles schlecht gemacht, ich werde richtig manipuliert, damit ich wieder die Gedanken meines Vaters annehme, denn wenn ich es so mache, wie ich es geplant habe, dann wird alles falsch laufen in meinem Leben, dann werde ich irgendwann in der Gosse sitzen und ganz alleine gucken müssen, wie ich klar komme, denn meine Familie ist dann wohl nicht mehr da.

Echt ekelig. Bah.. Ich fühle mich, als lebte ich in meiner eigenen, kleinen Sekte. Widerlicher Mensch. Er verdient es eigentlich gar nicht, dass man seinen Worten Glauben schenkt, ihm überhaupt zuhört. 

4.4.10 19:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de